Wettbewerbe

Wettbewerb Alter Themengebiet Termine Ansprechpartner
Experimente antworten 5.-10. Klasse MINT Ende September/Anfang Oktober Frau Süß
Internationale JuniorScienceOlympiade IJSO 01.01.2003 oder später geboren MINT Anmeldung bis: 30.11.
Einsendeschluss: Mitte Januar des nächsten Jahres
Frau Troidl
Internationale Chemie-Olympiade ICHO 01.01.2003 oder später geboren Chemie Start: Mai des Jahres
Ende: Juli des nächsten Jahres
Frau Troidl
Schüler experimentieren bis 14 Jahre MINT Anmeldung bis 30.11. Herr Sparrer
Jugend forscht ab 15 Jahren MINT Anmeldung bis 30.11. Herr Sparrer
Fürther Mathematik-Olympiade FüMO 5.-8. Klasse Mathematik Start: im Oktober
Einsendeschluss: Ende November
Frau Fuchs
Känguru der Mathematik 5.-9. Klasse Mathematik 3. Donnerstag im März, Teilnahmegebühr: 2€ Frau Abels
Informatik-Biber 5.-12. Klasse Informatik Anfang November Herr Brunner
Jugend debattiert 9.-12. Klasse Deutsch   Frau Seeleitner/ Frau Szabo
Planspiel Börse 10./11. Klasse Wirtschaft September bis Dezember Frau Blank/ Frau Tröger
„Play the market” 10./11. Klasse Wirtschaft Januar bis März Frau Blank/ Frau Tröger

Teilnahme an Wettbewerben

  • Juni 2021
    • Zweite Runde des Wettbewerbs „Experimente antworten“ 28.06.2021

      Wir gratulieren den Gewinner*innen der zweiten Runde des Wettbewerbs Experimente Antworten.

    • Landeswettbewerb „Experimente antworten“ 14.06.2021

      11 AAGler*innen der 5. und 6. Jahrgangsstufe stellten sich im Schuljahr 2020/21 den Herausforderungen der ersten Runde (einige auch der zweiten und dritten Runde!) des Wettbewerbs, teils auch während der Homeschooling-Zeit und konnten nach den Pfingstferien endlich ihre Urkunden in Empfang nehmen. Sie experimentierten unter anderem mit alten Silberlöffeln, Kreiden, Zitronen, gekochten Eiern, Ice -Packs und Konservendosen und kamen zu tollen Versuchsergebnissen! Teilnehmer*innen des Wettbewerbs im Schuljahr 20/21: Maja Tegethoff, Jule Steinberger, Elisa Schilling, Nadjana Runkel, Rubin Reindl, Michail Petersen, Emilia Meier, Emily Lutz, Clara Erbacher, Salome Elsner, Jakub Zablocki Ute Süß

  • April 2021
    • Forscherdrang weiterhin ungebremst 11.04.2021

      Sieben engagierte Schülerinnen und Schüler aus den beiden NTG-Klassen 8C und 8D konnten von Naturwissenschaften nicht genug bekommen, deshalb nahmen sie an der ersten Runde des Auswahlwettbewerbs zur Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) teil.Die Nachwuchsforscher führten zuhause spannende Experimente zum Thema  „Oh Schreck – ein Fleck“ durch und fertigten im Team umfangreichen Ausarbeitungen dazu an.Die Schulfamilie gratuliert herzlich zu den erzielten Ergebnissen. Evelyn Galiev, Iris Amann, Laura Weigert (Klasse 8D) Marija Michejeva, Magnus Panten, Quirin Preis, Julian Varnhagen (Klasse 8C) Magnus Panten, Quirin Preis und Julian Varnhagen (Klasse 8C) lösten mit ihrer Einreichung sogar das Ticket zur zweiten Runde und stellten sich am letzten Schultag vor den Osterferien in einer Quizrunde verschiedenen Fragestellungen aus den Fachbereichen Biologie, Chemie und Physik. Wir wünschen den drei Jungs weiterhin viel Erfolg und drücken fest die Daumen.

  • März 2021
    • Teilnahme am Wettbewerb "Echt kuh-l" 31.03.2021

      Wie fast alle Schüler war auch die 9+D seit Mitte Dezember zu Hause und lernte am Computer. Mit einem browserbasierten Online-Game brachen sie virtuell aus dem Corona-Schulalltag aus. Aber nein: Hier wurde nicht einfach gezockt! Mit viel Hintergrundwissen entwarfen und programmierten die Schüler der 9+D ein Onlinequiz rund um das Thema "Obst und Gemüse - bunte Schatzkiste der Natur". Im Quiz geht es darum, Multiple-Choice-Fragen zu beantworten und Lückentexte auszufüllen, um damit Wissen aufzubauen und Punkte zu ergattern. Wer viel weiß erklimmt am schnellsten die Bohnenranke ... ähh ... Rangliste. Dieses Biologie-Projekt startete noch in den letzten Atemzügen des Präsenzunterrichts vor Weihnachten und konnte erfolgreich durch die Distanzphase manövriert werden. Die Klasse 9+D reicht das fertige Spiel als Beitrag zum Wettbewerb "Echt kuh-l" ein. Sobald die Prämierung erfolgt ist, kann es von der Öffentlichkeit - und damit auch von der gesamten Schulfamilie - gespielt werden. Link folgt! Fabian Kellermeier

    • Logowettbewerb am AAG – das Siegerlogo steht fest! 11.03.2021

      In den letzten Wochen suchten wir, die SMV, über einen Logowettbewerb ein neues, kreatives AAG- Motiv für unsere Schulkleidung, welches dieses Schuljahr die bisherigen Logos ergänzen soll. Alle Schüler*innen des AAG waren aufgerufen, selbst designte Motive einzusenden.  Uns erreichten sehr viele schöne und äußerst kreative Logo-Ideen von Schüler*innen aus allen Jahrgangsstufen! An dieser Stelle schon einmal vielen lieben Dank für eure zahlreichen Einsendungen! Die Wahl des Siegerlogos fiel uns nicht leicht! Nach langem Überlegen entschieden wir uns für das Logo von Mia Edenhofer (Q12). Ihr Logo wird nun dieses Jahr als Kollektionslinie unserer Schulkleidung erhältlich sein. Herzlichen Glückwunsch, Mia! Wann und wie der Erwerb der Schulkleidung startet/abläuft wird zeitnah bekannt gegeben. Eure SMV

    • Bunte Schatzkiste der Natur 02.03.2021

      So lautet das diesjährige Thema des Wettbewerbs „Echt kuh-L“ (https://www.echtkuh-l.de/), der jedes Jahr vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung ausgeschrieben wird. Dieses Jahr stehen Obst und Gemüse im Zentrum des Wettbewerbs und die Klasse 10D hat einen besonderen Zugang gefunden. Bei ihnen geht es nicht ums Essen, sondern sie nutzen die vielfältigen Farbstoffe der Obst- und Gemüsepflanzen, um damit T-Shirts zu färben. Mit Zwiebelschalen, Roter Beete oder Blaukraut entsteht dabei farbenfrohe Kleidung – ganz natürlich! Somit haben die Zehntklässler unter der Regie von ihrem Biologie- und Chemielehrer Herrn Kellermeier bewiesen, dass Experimente auch im Distanzunterricht möglich sind. Messen, Kochen, Saubermachen: Die heimische Küche ist eben auch nur ein besonders gemütliches Labor. Fabian Kellermeier

  • Februar 2021
    • Das AAG spielt fleißig Schach auf lichess.org 08.02.2021

      Bei einem U18 Online-Schachturnier auf lichess.org mit 20 Mannschaften aus ganz Europa belegte unser Team unter 20 Mannschaften den 3. Platz. Gespielt wurde am Donnerstag, den 4. Februar.  Unsere 10 teilnehmenden SpielerInnen saßen pünktlich um 17.30 Uhr zuhause an den Computern und spielten in den 90 Minuten jeweils zwischen 11 und 14 Partien gegen unbekannte Gegner. Zum vollständigen Bericht Johannes Reinwald

  • Dezember 2020
    • Vorlesewettbewerb 08.12.2020

      Auch dieses Jahr fand der Vorlesewettbewerb statt – aber als Videokonferenz. Die drei Klassensieger*innen Moritz Böhm (6c), Eva Zimmermann (6b) und Mia Stern (6a) haben dabei alle zusammen ihre Vorlesekünste in hervorragender Weise unter Beweis gestellt, sodass die 5. Klassen als Jury keine leichte Entscheidung zu fällen hatten. Wir gratulieren Mia Stern zu ihrem Schulsieg und wünschen ihr für die Stadtrunde im Februar schon jetzt alles Gute.

  • Oktober 2020
    • Siegerinnen der zweiten Wettbewerbsrunde „Experimente antworten“ 2019/20 geehrt! 02.10.2020

      Acht Schülerinnen haben trotz widriger Umstände in dieser zweiten Runde durch intensives Forschen geglänzt. Während der Schulschließung im Frühjahr 2020 haben Maya Teichmann, Hanna Hadzirasidovic (SJ 19/20 in 5b), Eva Bachinger, Antonia Birner, Christina Piering, Emma Langer und Nadjana Runkel (SJ 19/20 in 5a)  engagiert experimentiert und ihre Urkunden erhalten. Herzlichen Glückwunsch!